Freitag, 15. November 2013

Lacke in Farbe ... und bunt! [Apricot]

Heute kommt endlich wieder eine neue Farbe von mir, nämlich Apricot.

Ich finde, es passt gar nicht in den Herbst, aber generell finde ich solche Farben natürlich toll. :)

  

Es ist der Essie ACI (nein, nix mit Latein... ;)), aber "A crewed interest" ist mir irgendwie zu lang, daher habe ich mal eine Abkürzung "erfunden". ^^

Er brauchte leider wieder 3 Schichten, um wirklich deckend zu sein, aber das finde ich bei so einer Farbe total ok. Ich denke da immer mit grausan an "Apropos Apricot" von Catrice, den schrecklichsten Lack den ich je hatte, der unfassliche 5 (!) Schichten brauchte, um nur halbwegs gleichmäßige Deckkraft zu erzielen und mit dem die Nägel dann logischerweise nur noch aussahen wie ein Haufen Schrott. Das trocknete dann einen halben Tag lang nicht. ^^

Ich glaub, inzwischen haben die die Formulierung geändert oder auch den Namen, aber dieser Lack damals vor ca. 3 Jahren war echt fürchterlich!

Daher wollte ich ACI auch haben, damit ich mal ein schönes helles Apricot besitze und ich bin mit ihm total zufrieden. :) 

Nächste Woche gibts dann eine bunte Runde... ich hab noch überhaupt keine Idee, finde das aber eine interessante "Farbe" und freu mich schon drauf.

Mehr Aprikosenzeug gibts wieder hier zu sehen. :) 

Kommentare:

  1. Ja nun, mit der saisonalen Passung haut das halt nicht immer so hin, wie man sich das denkt :P Aber wer hätte gedacht, dass die Aktion so lange läuft! ;) A crewed interest habe ich auch daheim - reißt mich jetzt nicht vom Hocker, aber... Das liegt halt daran, dass er so hell und harmlos ist ^^

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein hübsches Apricot gut! Mit den saisonalen Farben ist das immer so ein Ding - wir haben leider keine 52 Farben zusammengekriegt, also mussten wir da ein bissel schummeln - aber ist ja auch mal ganz witzig, quasi antizyklisch zu lackieren ;-)

    AntwortenLöschen