Sonntag, 14. Juli 2013

31 Days Nail Challenge - grün [P2 Color Victim 840 "Tell me a secret"]

Habe den gelben Lack schon wieder ablackiert, da ich da mal was drauf ausprobiert hab bzgl. "Nageldesign", es sah aber fürchterlich aus. Ich weiß noch nicht, wie ich die zwei letzten Teile der Challenge schaffen soll... ;)

Deshalb jetzt endlich grün:

P2 Color Victim 840 "Tell me a secret" 

Dieser Nagellack ist nicht mehr erhältlich und soll ein Dupe zu irgendeinem Dior-Lack sein. Er enthält kleine Schimmerpartikel, die ich hoffentlich irgendwie einfangen konnte.

Die Farbe gefällt mir nicht so gut, ich habe den jetzt auch das erste Mal lackiert. Hatte ihn damals bei einer Sortimentsumstellung mitgenommen, da ich ihn schon irgendwie haben wollte und bevor er weg ist... 

Naja, ehrlich gesagt war der ein Fehlkauf, wie so ziemlich viele grüne Lacke, die ich besitze, aber eh fast nie trage. 

Dafür lackierte der sich aber sehr angenehm und deckt mit 2 Schichten (ich mache immer mindestens 2 Schichten, aber ungern mehr...). :) 


Als nächstes ist blau dran... da hab ich ja auch einige noch unlackierte rumstehen, aber bin auch noch unsicher, welcher es wird.

Kommentare:

  1. Ohhh ja Nageldesign. Da werd ich auch noch Spaß haben ^^ Vor allem Delicate Print, Crackling und Water Marbling macht mir Sorgen...
    Mir gefällt die Farbe an dir, auch wenn sie knallt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Water Marbling und Crackling find ich ok. Aber alles, was gestempelt werden muss und so, da hab ich keine Ahnung wie ich das machen soll. ;) oder kleine Muster malen. Ich bin da echt untalentiert...

      Löschen
    2. Ich hab keinen Crackling-Lack. Und bei Water Marbling mach ich eher meine Umgebung und meine Haut dreckig. Hast du keine Stamping-Utensilien? Mut zur Improvisation ^^

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Nee, Stamping hab ich noch nie gemacht. Außer Water Marbling und mal nen Glitzersteinchen draufkleben eigentlich gar nix. Ich bin eher so ein "eine Farbe lackieren und gut"-Typ. ;)

      [ok, löschen/bearbeiten vom Post ist nicht so leicht...]

      Wollt noch ergänzen, dass ich eh gespannt bin, wie das wird, mit Nageldesigns arbeiten/zur Uni zu gehn, denn irgendwie kommt mir das dann doch leicht alltagsuntauglich vor. Ich mache mir ja schon Gedanken, ob man mich mit grünen Nägeln noch ernstnimmt. Wie wird das erst mit Regenbogennägeln sein? ;) Und einfach nur lackieren und dann wieder abmachen ist ja auch doof... da is mir die Arbeit zu schade.

      Löschen